die Onleihe Niederrhein. Schnell erledigt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Teure Pralinen, rostige Rechen und extrem haarige Spinnen dienen zwischen Niederrhein und Eifel, zwischen Düsseldorf und Rio de Janeiro als zielführende Argumentationshilfen. Heiß und scharf wird es, wenn sich plötzlich Lebensretter als Killer entpuppen, wenn Liebesschaukeln nicht funktionieren wie vorgesehen, wenn man sich in den schwarzen Spitzen-BH der Nachbarin verliebt und wenn das erotische Vorspiel tödlich zu enden droht. Nicht nur vier brandneue, coole Geschichten um seinen Romanhelden, den smarten Ex-Fußballprofi und jetzigen Privatdetektiv Hartmann, belegen, dass auch Klaus Stickelbroeck den schnellen Ball beherrscht. Hartmann lernt Hexen, stochert im Nebel, stößt auf russische Tatareneier und springt für Lumpi Lambertz ein. Hartmann kann es eben auch, wenn es schnell gehen muss!

Autor(en) Information:

Klaus Stickelbroeck wurde 1963 in Anrath geboren. Er lebt in Kerken am Niederrhein und arbeitet als Polizeibeamter in Düsseldorf. Seinen ersten Kurzkrimi veröffentlichte er im Jahr 2000. Mit der Reihe um den Ex-Profifußballer und Privatdetektiv Hartmann begeistert er nicht nur Fans im Rheinland. Der Hartmann-Krimi FISCHFUTTER wurde 2011 als einer der fünf besten deutschsprachigen Kriminalromane für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Außerdem erschienen von ihm in dieser Reihe bei KBV die Düsseldorf-Krimis FIESES FOUL, KALTE BLICKE und zuletzt 2012 AUF DIE HARTE TOUR. Stickelbroeck ist zudem einer der fünf KRIMI-COPS, deren Kriminalromane ebenfalls bei KBV erscheinen. www.klausstickelbroeck.de www.krimi-cops.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können