die Onleihe Niederrhein. Im Licht der Weihnacht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Jedes Jahr aufs Neue wird die lang ersehnte Weihnachtszeit hektisch und artet in einen wahren Konsumwahnsinn aus. Helmut Zöpfl nimmt diese Entwicklung mit seiner typischen Ironie zur Kenntnis. Er berichtet von schwierigen Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier und dem Geschenkeirrsinn der heutigen Zeit. Kritisch blickt er auf die zunehmende Technisierung, verliert dabei aber nie den Humor aus den Augen. Trotz aller Veränderungen stellt er den Weihnachtsgedanken und die Nächstenliebe in den Vordergrund. Dieses Buch versüßt die Vorweihnachtszeit mit lustigen Geschichten und besinnlichen Gedichten und lenkt dabei den Blick auf die wahren Werte von Weihnachten.

Autor(en) Information:

Der beliebte Schriftsteller Helmut Zöpfl zählt zu den bekanntesten bayerischen Autoren. Der Pädagogikprofessor versteht es immer wieder, seinen Lesern die Augen für das Schöne und Positive zu öffnen: optimistisch und gleichzeitig zeitkritisch, humorvoll und kämpferisch. Dass er mit seinem unverwechselbaren Stil immer den Nagel auf den Kopf trifft, beweisen nicht nur die hohen Auflagenzahlen seiner Bücher und Gedichtbände, sondern auch zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können