die Onleihe Niederrhein. Christoph Maria Herbst liest: Krasse Geschichten zum Erschaudern und Schlapplachen

Seitenbereiche:

Christoph Maria Herbst liest: Krasse Geschichten zum Erschaudern und Schlapplachen
Christoph Maria Herbst liest: Krasse Geschichten zum Erschaudern und Schlapplachen

Inhalt:

Eine Sammlung "echt krasser" Geschichten - Texte, bei denen Schrecken und Komik einander abwechseln: "Amerika im Goldrausch. Auch Pedro will sich eine Schürfstelle bestätigen lassen. Damit ihm keiner zuvorkommt, nimmt er den kurzen Weg über eine schmale Eisenbahnbrücke hoch über dem Fluss. In der Mitte kommt ihm plötzlich ein Zug entgegen, da er nicht ausweichen kann, hängt er sich an eine Bahnschwelle. Der Zug rast weiter, aber Pedro kommt aus eigener Kraft nicht mehr hoch... Ein Mann kommt; er scheint gerettet. Doch anstatt ihm zu helfen, fragt der Mann, wieviel Geld er für die Rettung zahlen kann. Während der Verhandlung kommt ein weiterer Zug... Dann hängen beide an der Bahnschwelle ..."

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können