die Onleihe Niederrhein. Das Elfenportal

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Elfenprinz Pyrgus Malvae ist in großer Gefahr. Die bösartigen Nachtelfen haben sich mit dem Dämonenfürsten Beleth verbündet und der verlangt ein Opfer: Pyrgus! Um seinen Verfolgern zu entkommen, gibt es für Pyrgus nur noch einen Weg: durch ein Flammenportal muss er in die Menschenwelt fliehen. Doch das Portal wird sabotiert und der Junge Henry rettet ihm gerade noch das Leben. In ihrer mitreißenden Lesung zeichnet Katharina Thalbach Bilder von mutigen Lichtelfen, grollenden Dämonen, hämischen Nachtelfen und anderen Fabelwesen. Ulrich Maskes Musiken schaffen eigene Räume für Reflexion und Fantasie. Das gleichnamige Buch ist im Deutschen Taschenbuchverlag erschienen.

Autor(en) Information:

Herbie Brennan begann seine journalistische Karriere mit 18 und wurde mit 24 Jahren Irlands jüngster Herausgeber einer Tageszeitung. Seinen ersten Roman schrieb er mit Mitte 20. Seitdem hat er unzählige Bücher für Kinder und Erwachsene veröffentlicht, die in mehr als fünfzig Ländern und in einer Gesamtauflage von über 7,5 Millionen Exemplaren erschienen sind. Neben dem Schreiben entwickelt er Spiele und Computer-Software und arbeitet für den Hörfunk. Er lebt in County Carlow / Irland.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können