die Onleihe Niederrhein. Zeit der Götter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der zweite Fall für Ulla Wolff und Peter Brandl Erst ein Toter im Baggersee, dann ein Mitarbeiter der Bauaufsicht einbetoniert - der zweite Fall scheint keine göttlichen, geschweige denn genussreiche Zeiten für Pfarrerin Ulla Wolff und Kriminalhauptkommissar Peter Brandl zu bringen! Frühsommer 2014. In Köln-Porz wird ein Kind vermisst. Bei der groß angelegten Suche entdeckt die Polizei zuerst eine männliche Leiche im Baggersee, dann einen einbetonierten Mitarbeiter der Kölner Stadtverwaltung. Der unkonventionelle Kommissar Peter Brandl, ein Genussmensch, der Frauen und Fahrräder gleichermaßen liebt, muss wieder in Porz ermitteln. Und trifft fast zwangsläufig auf die rettungslos Poesie-begeisterte Pfarrerin Ulla Wolff, die ihn erneut mit ihrem ganz speziellen Blick auf Gut und Böse bei den Ermittlungen unterstützt und auch schon mal mit ihren spontanen Einfällen und Aktionen zur Weißglut treibt. Ihre Wege führen sie zu undurchsichtigen Machenschaften in der Baubranche und zum charismatischen Anführer der Sekte ›Gottes Licht‹, bei der Ulla "undercover" recherchiert. Ein Gänsehaut-Krimi, der zeigt, wozu Menschen fähig sind, sobald sie Macht über andere haben. Hochaktuell und unterhaltsam verknüpft die Geschichte Erschrecken, Lachen und allzu Menschliches . - ein absoluter Lesegenuss! Ort der Handlung: Köln

Autor(en) Information:

Cornelia Ehses veröffentlicht Lyrik und Prosa in Büchern und im Rundfunk. Sie leitet seit Jahren chreibwerkstätten für kreatives Schreiben, hält Lesungen und leitet gemeinsame Kunstprojekte zusammen mit anderen Künstlern, wie Fotografen, Malern, Musikern und Bildhauern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können