die Onleihe Niederrhein. Stalins Kühe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Annas Mutter Katariina verleugnet ihre Herkunft, weil Estinnen in Finnland als russische Huren gelten. Aus Angst, dass ihrer Tochter die gleiche Verachtung zuteilwird wie ihr, darf diese die Sprache nicht lernen und keinem sagen, woher die Mutter stammt. Während Anna, die Bulimikerin, um ihr Gewicht kämpft, erfährt der Hörer die Hintergründe der Familiengeschichte. In brillanter Sprache und mit genauer Kenntnis der historischen Hintergründe beweist Sofi Oksanen erneut, warum ihre Romane weltweit gefeiert werden.

Autor(en) Information:

Sofi Oksanen, geboren 1977, Tochter einer estnischen Mutter und eines finnischen Vaters, studierte Dramaturgie an der Theaterakademie von Helsinki. Ihr dritter Roman, Fegefeuer, war monatelang Nummer eins der Finnischen Bestsellerliste und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Finlandia-Preis und dem Nordischen Literaturpreis. Sofi Oksanen lebt in Helsinki.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können