die Onleihe Niederrhein. Südstaaten USA

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Reiseführer E-Books von VISTA POINT verfügen über aktive Weblinks bei allen Adressen. Damit können Sie schnell und einfach im Internet nach weiterführenden Informationen z.B. zu einer Sehenswürdigkeit oder zu einem Restaurant suchen. Einfach auf den Weblink tippen und Ihr mobiles Endgerät wechselt automatisch in den Internetbrowser, wo die entsprechende Homepage angezeigt wird. Das interaktive Inhaltsverzeichnis ermöglicht eine einfache und schnelle Navigation innerhalb des E-Books. Tippen Sie einfach auf das gewünschte Kapitel und schon springen Sie innerhalb des E-Books zur entsprechenden Seite. Klickbare Seitenverweise innerhalb des E-Books ersparen lästiges blättern. Über den Reiseführer Südstaaten USA: Der Reiseführer von Vista Point präsentiert die touristischen Filetstücke dieser spannenden Reiseregion, bietet dazu die jeweils wichtigen Serviceinformationen und macht Routenvorschläge, die die Highlights auf die Reihe bringen. Zur leichteren Orientierung ist der Reiseführer in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil erfahren Sie Wissenswertes über die einzelnen Regionen, deren landschaftlichen Charakteristika und kulturellen Besonderheiten. Im zweiten Teil wird eine Reiseroute für Selbstfahrer vorgeschlagen. Im Anschluss daran finden Sie einen umfangreichen, alphabetisch nach Orten sortierten Adressteil mit Unterkünften aller Kategorien und schließlich einen ausführlichen Service von A bis Z. Die Reiseregionen: 11 Regionen ergeben ein Gesamtbild des Reisegebiets. Zu jeder Region gibt es eine übersichtliche Karte mit Ziffern zu den einzelnen Orten. Die Route: Erfahrene Kenner der Region empfehlen die Vista Point-Route durch den Tiefen Süden: eine 17-tägige Rundreise, die eine optimale Verbindung der wichtigsten Highlights schafft. Jede Tagesetappe mit detailliertem Routenprotokoll: Entfernungen, Fahrzeiten, aktuelle Tipps am Wege, Alternativstrecken und Extras.

Autor(en) Information:

Horst Schmidt-Brümmer, Dr. phil., geboren in Köln, Germanist und Anglist, wirkte als Dozent für deutsche Literatur an der Universität von Kalifornien in Los Angeles und war 30 Jahre als Verleger und Reisejournalist in Köln tätig. Neben Veröffentlichungen über Themen der amerikanischen Alltagskultur recherchierte und publizierte er zahlreiche Bildbände und Reiseführer durch Regionen der USA - u.a. über Kalifornien und den Südwesten, Texas, die Mittleren Atlantikstaaten, die Route 66 und die Südstaaten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können