die Onleihe Niederrhein. KulturSchock Cuba

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Reihe KulturSchock aus dem Reise Know-How Verlag, ausgezeichnet von der Internationalen Tourismusbörse 2010 mit dem Preis "Besondere Reiseführer-Reihe"! Fremde Kulturen sind uns oft doch nicht so vertraut, wie wir dachten. Die Bücher der Reihe KulturSchock skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks zu begreifen, ihn abzumildern und Vorurteile abzubauen. Denn, je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. Die Titel der Reihe KulturSchock sind weder Reiseführer noch Landeskunde im klassischen Sinn. Sie konzentrieren sich auf das Leben der Menschen im fremden Land, ihren Alltag, ihre Probleme, ihre Wertvorstellungen. Die politische Geschichte kann da nicht ausgeklammert bleiben, ist aber nicht die Hauptsache. Wer einen längeren Urlaub plant oder sogar einen Arbeits- oder Studienaufenthalt ins Auge fasst, kann sich mit Hilfe der Bücher vorbereiten, um die Zeit im Land optimal zu nutzen. Aber auch wer sich aus allgemeinem Interesse über ein Land informieren will, findet eine Fülle von überraschenden, unterhaltsamen und spannenden Einblicken in den Alltag in der Fremde.

Autor(en) Information:

Jens Sobisch, Jahrgang 1977 und gelernter Jurist, lebte nach dem Abitur sechs Monate auf Cuba. Der gebürtige Franke kehrt seither regelmäßig dorthin zurück. Der Autor machte aber auch ausgedehnte Reisen in zahlreiche andere Länder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können