die Onleihe Niederrhein. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Buch über die deutsche Sprache - muss das kein Besserwisserbuch sein? Weit gefehlt: Bastian Sick empfiehlt augenzwinkernd unsere sprachlichen Ungenauigkeiten, wenn er über "Deutschland, deine Apostroph's", um "Stop making sense!" und "Bratskartoffeln und Spiegelsei" herfällt. Es ist ein Spaß, sich jetzt auch akustisch von Bastian Sick und seinem Alter ego, dem Schauspieler Rudolf Kowalski, durchs Todestal des Genitivs und an sprachlichen Fallgruben vorbeiführen zu lassen.

Autor(en) Information:

Bastian Sick, geboren in Lübeck, studierte zunächst Geschichte und Französisch, arbeitete als Lektor und Übersetzer. 1995 ging er als Dokumentationsjournalist zum SPIEGEL, im Januar 1999 wechselte er in die Online-Redaktion. Seit Mai 2003 schreibt er wöchentlich die SPIEGEL-Kolumne "Zwiebelfisch - eine Glosse", in der er die gängigsten Sprachverstöße und Zweifelsfälle ins Visier nimmt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können