die Onleihe Niederrhein. Kuba - karibische Sonne, Salsa und Socialismo

Seitenbereiche:


Inhalt:

Magische Landschaften und koloniale Pracht. Die besten Zigarren der Welt und alter Rum. Dazu die Segnungen und Entbehrungen des "Socialismo ã la Castro". Kubas pulsierende Hauptstadt ist "die alte Dame" Havanna. Auch wenn vom dekadenten Glanz der 50er Jahre oft nur bröckelnde Fassaden geblieben sind, weiß die Metropole zu verzaubern. Im Valle de Vinales formen 150 Millionen Jahre alte Kalksteinkegel eine der schönsten Landschaften der Insel. Hier wachsen auch die besten Tabake der Welt. Zucker und Sklaven bescherten Kuba in den letzten Jahrhunderten großen Reichtum. Alte Kolonialstädte wie Ciengfuegos und Trinidad zeugen davon.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können