die Onleihe Niederrhein. Tunesien - zwischen Mittelmeer und Sahara

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am Schnittpunkt mittelalterlicher Handelswege gelegen, kreuzten sich in Tunesien auch die Geschichtsstränge von Orient und Okzident. Monumentale Zeugnisse römischer Kultur trotzten der Zeit: Das gewaltige Kolosseum von El Jem, die Ruinen der einstigen Metropole Karthago oder das weitläufige Ausgrabungsfeld der Siedlung Sufetula. Die pulsierende Hauptstadt Tunis zeigt islamische Tradition und westliche Moderne. Vielfältig präsentiert sich auch die Landschaft von den fruchtbaren Ebenen des Cap Bon bis zur Wüstenregion von Douz. Im Landesinneren liegen die heilige Stadt Kairouan und die Felsenwohnungen von Matmata. STREIFZUG: Zu den großen Kulturländern im Norden des afrikanischen Kontinents zählt auch Ägypten. Seine Geschichte reicht über 5.000 Jahre bis zu den Pharaonen zurück.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können