die Onleihe Niederrhein. Aus dem Leben eines Taugenichts

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Müllerssohn streift auf der Wanderschaft umher, verliebt sich in eine Hofdame und erlebt zahlreiche Abenteuer, die ihn bis nach Rom führen. Die Sehnsucht nach seiner Liebe treibt ihn allerdings wieder in die Heimat, wo sich alle Verwirrungen auflösen. Die wundervolle, märchenhafte Novelle, mit den schönsten Gedichten des berühmten Autors angereichert, ist eines der wichtigsten Werke der Spätromantik. Mathias Kahler bringt mit dieser poetisch gelesenen Geschichte das romantische Lebensgefühl jener Zeit dem Hörer nahe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können