die Onleihe Niederrhein. Wiedersehen in Barsaloi

Seitenbereiche:


Inhalt:

14 Jahre nach ihrer abenteuerlichen Flucht aus Kenia besucht Corinne Hofmann erstmals wieder ihre frühere Heimat: Sie bricht auf nach Afrika zu einem neuen Abenteuer - zu einem Wiedersehen in Barsaloi. Dieser Film dokumentiert die dreiwöchige Reise zu den eindrucksvollen Orten des damaligen Lebens. Er zeigt die bewegenden Bilder vom Wiedersehen mit Lketinga, mit der von ihr so sehr verehrten "Mama", mit Lketingas Bruder und der damals kleinen Saguna sowie Begegnungen mit Orten und Menschen aus ihrer Zeit im Norden Kenias. Die Reise führt aber auch zu den Dreharbeiten der Constantin Film und nicht zuletzt berichtet diese Dokumentation über den mutigen Pater Giuliani und seine kleine Mission hoch in den Ndoto-Bergen - quasi am Ende der Welt. Mit Bilder von der Küste Mombasas und der Likoni-Fähre, auf der das Abenteuer der "weißen Massai" vor 18 Jahren begann und an dem inzwischen Millionen Anteil nahmen und nehmen, schließt sich der Kreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können