die Onleihe Niederrhein. Software-Engineering - kompakt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im Software-Engineering geht es um die Modellierung und Entwicklung komplexer, qualitativ hochwertiger Software und die für einen erfolgreich durchgeführten Realisierungsprozess geeigneten Methoden, Werkzeuge und Standards. In diesem kompakten Lehrbuch werden die wichtigsten Themen rund um Software-Engineering erklärt, zusammengefasst und mit kleinen Praxisbeispielen vertieft. Von zentraler Bedeutung für das Software-Engineering ist der Software-Lebenszyklus. Gemeint ist damit der gesamte Prozess, der zur Erstellung und Erhaltung eines Softwaresystems führt. Sowohl in traditionellen als auch in agilen Softwareerstellungsprozessen läuft dieser Lebenszyklus ab. Bewährt hat sich in der Praxis die Einteilung in sogenannte Phasen, denen die Gliederung folgt. Nach einer kurzen Einführung werden in Kapitel 2 vorab phasenübergreifende Verfahren wie divergierende Vorgehensmodelle und Projektmanagement besprochen. Kapitel 3 behandelt die Planungsphase; Kapitel 4 ist dem Requirements-Engineering gewidmet, bei dem die Software-Anforderungen kreativ konstruiert, analysiert und - traditionell oder agil - dokumentiert werden. In Kapitel 5 folgt die Besprechung der Verfahren für die Designphase der Software. Hier wird hinterfragt, wie gute Software-Architekturen Erfolg versprechend erdacht, mit der UML-Notation geeignet modelliert und in späteren Projekten wiederverwendet werden können. Kapitel 6 widmet sich der Test- und Abnahmephase und damit den wichtigen Qualitätssicherungsfragen. Abschließend wird in Kapitel 7 die Wartung - zur wirksamen Erhaltung von Softwaresystemen - erklärt. Anfänger erhalten eine schnelle Orientierung und kompaktes, fundiertes Grundwissen. Fortgeschrittene Leser finden hier ein aktuelles, gut strukturiertes Nachschlagewerk. Unter https://www.hanser-fachbuch.de/buch/Software+Engineering+kompakt/9783446459496 finden interessierte Leser weitere Übungsaufgaben zum Thema Software-Engineering.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Anja Metzner ist Professorin für Software-Engineering an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Fakultät für Informatik, mit langjähriger Praxiserfahrung. Außer ihrem Fachgebiet sind webbasierte, mobile und datenbankbasierte Softwaresysteme ihre Passion. Webseite der Autorin: https://www.hs-augsburg.de/Informatik/Anja-Metzner.html Blog der Autorin: https://www.hs-augsburg.de/homes/aascha/blog/

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können