die Onleihe Niederrhein. ¬The¬ chain

Seitenbereiche:


Inhalt:

An diesem Donnerstagvormittag wird Rachel Teil der "Kette". Sie muss 25.000 Dollar Lösegeld auftreiben. Und sie muss ein Kind entführen, um ihrem eigenen das Leben zu retten. Denn Kylies Entführer kämpfen ebenfalls um das Leben ihres entführten Sohnes. Durchbricht Rachel die Kette, sterben beide. Doch wie wählt man jemanden aus, dem man das schlimmste nur vorstellbare Grauen antun wird? Wäre Rachel fähig, ein Kind zu töten, wenn seine Eltern die Anforderungen nicht erfüllen? Und was noch viel wichtiger ist: Wären es die Entführer ihrer Kylie? Schnell wird deutlich: Kein Glied der Kette hat eine Wahl...

Autor(en) Information:

Adrian McKinty, 1968 in Carrickfergus in der Nähe von Belfast/Nordirland geboren und aufgewachsen, studierte Philosophie an der Oxford University, anschließend siedelte er nach New York über. Sechs Jahre lebte und arbeitete er in Harlem, u. a. als Wachmann, Vertreter, Rugbytrainer, Buchhändler und Postbote. Als Journalist schrieb er Artikel und Buchkritiken für The Washington Post, The Times, The Australian, The Melbourne Age und das Harpers Magazine. 2000 zog er nach Denver. Seit 2008 wohnt er mit seiner Familie in Melbourne/Australien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können